Ihr EnergyCoach Peter Lahrmann

Im Jahr 1958 geboren absolvierte ich nach einer Banklehre mein Studium der Betriebswirtschaftslehre.
Im Finanzdienstleistungssektor selbständig, war ich bereits ab dem Jahr 1990 als Trainer im Bereich Vertrieb und später auch für die Entwicklung von Führungskräften tätig.

Durch meine Tätigkeit in der Erwachsenenbildung und -entwicklung lernte ich die unterschiedlichsten Varianten des Cochings kenne.

Als NLP-Master-Practitioner, Systemischer Coach, Energetischer Coach, ProC-Lehrcoach und aus meiner Ausbildung für den Heilpraktiker für Psychotherapie entwickelte ich meine Ansätze für die positive Veränderung meiner Klienten bei Ihren einzelnen persönlichen und individuellen Themen.

Als Gründer von „LAHRMANN & PARTNER“ und „EnergyCoach“ helfe ich heute meinen Kunden und Klienten sowohl im Business-Kontext, als auch im privaten Bereich.

Grundlagen meiner Arbeit sind:

– solide Prozesskenntnisse im Coaching, in der Beratung und im Training
– vielfältige Methodenkompetenz in der Einzelarbeit und der Gruppenarbeit
– Methoden: NLP, systemische Ansätze der Familientherapie, lösungs-orientierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer, Soziales Panorama nach Lucas Derks,
Strukturaufstellung nach Matthias Varga von Kyibed, Energie & Emotional Coaching nach Dr. Gallo, Dr. Lambrou, Dr. Levine, Serge King sowie Gruppendynamik,
Didaktik und Methodik der Erwachsenenbildung aus konstruktivistischer Sicht.

meine Fortbildungen

• EdxTM, Energy Diagnostic and Treatment Method nach Fred Gallo
• ProC-Lehrcoach
• Systemischer Coach DVNLP, ECA,
• Hypnosystemisches Coaching, Gunther Schmidt
• NLP-Master-Practitioner DVNLP, NLP-Professional
• Autosuggestion und Resilienz, Henning Alberts
• Team- und Konfliktmanagement, Martina Schmidt-Tanger
• Provokatives Coaching, Martina Schmidt-Tanger
• Systemische Aufstellung, Matthias Varga von Kibed, Insa Sparrer
• Akkreditierter Insights-Trainer, Scheelen AG
• Trainerausbildung, E.N. Detroy
• Train-The-Trainer-Ausbildung, E.N.Detroy
• Unleash the power within (Juni 2002 und 2003)
• Ausbildung für denHeilpraktiker für Psychotherapie